AKTUELL

Die Kleiderkammer hat Sommerferien

 

Die Kleiderkammer bleibt ab 05. - 29. August 2020 geschlossen.

 

Letzter Öffnungstag vor den Ferien:      Samstag  1.08.2020

Erster Öffnungstag nach den Ferien:     Mittwoch 2.09.2020

 

In dringenden Fällen bitte telefonisch an:

Pia Lang (Sprecherin Kleiderkammer)

0151-23483921

 

PS. Keine Sachen vor der KK abstellen.

 

Vielen Dank!

Euer KK-Team


 

Das Sprachcafé startet wieder

 

In lockerer Atmosphäre Deutsch lernen und sprechen üben. Nach langer Zwangspause wollen wir vor den Sommerferien die Gelegenheit noch einmal nutzen und wieder mit dem Sprachcafé beginnen. Am Donnerstag,

 

den 16.07.2020 und

den 23.07.2020

 

treffen wir uns wie gewohnt von 17-18 Uhr im Seniorenraum in der Alten Schule (bitte Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!).

 

Vom 30.07. bis 13.09.2020 sind Sommerferien. Danach starten wir voraussichtlich wieder am 17.09.2020 gleiche Uhrzeit, gleicher Ort. 


 

Stoffe für Atem-Masken aus der Kleiderkammer

 

Unsere Kleiderkammer möchte allen, die sich gerne am Nähen von Atem-Masken beteiligen möchten, Weißwäsche (Stoffe aus Baumwolle und kochbar) kostenlos zur Verfügung stellen.

 

Für einen Stoff-Übergabe/Ansicht Termin melden Sie sich bitte bei Claudia Schumacher 0176 20996737 oder Heide Breisch 0175 5338070


RSS Feed

 Über diesen Link erhalten Sie einen kleinen Newsticker, der Ihnen automatisch anzeigt,

 wenn es etwas Aktuelles auf dieser Webseite gibt.

 

 

WER WIR SIND

Im Dezember 2015 wurde in Neckartenzlingen der „Freundeskreis WIR“ gegründet. In diesem haben sich engagierte Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, um die Flüchtlinge willkommen zu heißen und in ihrem täglichen Leben zu unterstützen. Jeder der mithelfen möchte, ist im „Freundeskreis WIR“ herzlich willkommen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Mithilfe. Sei es aktiv in den verschiedenen Arbeitskreisen (Paten, Kleiderkammer für Flüchtlinge und Jedermann, Mobilität, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation, Sprachen), durch Sach- oder Geldspenden.

 

Gemeinsam können wir mehr bewegen!